Workshop

Selbstfürsorge: Entspannung, Stressregulation und inneres Gleichgewicht

für Pflegeeltern

Als engagierte Pflegeeltern, Familienmanager und Berufstätige ist es nicht selbstverständlich sich selbst nicht aus den Augen zu verlieren und für das eigene Wohlergehen zu sorgen. Mit der Teilnahme an diesem Workshop tun Sie sich etwas Gutes - auch für die Zukunft.

In diesem - etwas anderen 😊 - Workshop lernen die Teilnehmenden, wie sie sich ohne Zeitaufwand im Alltag Gutes tun können und mit einfachen Techniken die Entspannung zu fördern und die eigenen Stärken zu aktiveren. Das bringt mehr Freude, Leichtigkeit und Schwung ins Leben. Im zweiten Teil lernen die Teilnehmenden eine Selbstcoaching-Technik kennen, die auf wingwave® basiert. Mit dieser Technik können sie Stress regulieren und anstehende Herausforderungen sicherer angehen. 

Kursleiter

Olaf Stähli, Supervisor MAS/BSO, Psychologie MSc, wingwave-Coach und -Trainer, Co-Leitung SFP

Ort:

Florastrasse 21, Olten

Datum / Zeit:

Montag 24.06.19, 8:30 - 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl:

6 - 12 Personen

Kosten:

Selbstzahlende  CHF 120.00/Person (80.00/Mitglieder)

Kostenträger      CHF 180.00/Person (140.00/Mitglieder)

Fragen:

Schweizerische Fachstelle Pflegefamilie SFP

Hardstrasse 4, 8004 Zürich

info@fachstelle-pflegefamilie.ch, Telefon 044 585 12 35