• SFP

Anzahl Pflegekinder: Darf ich weitere Pflegekinder aufnehmen, wenn wir schon eines haben?

Antwort aus rechtlicher Sicht

Die PAVO sieht vor, dass jede Aufnahme eines Pflegekindes einzeln und vor der Platzierung geprüft wird. Grundsätzlich ist es möglich, mehrere Kinder und Geschwister aufzunehmen. Kantone haben unterschiedliche Regelungen, ab wie vielen Kindern eine Pflegefamilie zu einem Heim wird, was dann andere Aufsichts- und Bewilligungsverfahren mit sich zieht.

 

Antwort aus fachlicher Sicht

Die SFP empfiehlt, bei der Aufnahme weiterer Pflegekinder die Bedürfnisse der ganze Familie, auch die der bereits platzierten Pflegekinder, einzubeziehen und alle partizipativ mitentscheiden zu lassen.


Gerade für Pflegekinder mit einer Bindungsstörung oder ausgeprägten Traumafolgestörungen ist genau zu klären, ob eine zusätzliche Platzierung die Entwicklung beeinträchtigen oder gefährden kann.

84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Im Video «Wie wir Pflegefamilie wurden» zeigt das Jugendamt des Kantons Bern auf, welche behördlichen und rechtlichen Schritte die Familie Berner unternimmt, um Pflegefamilie zu werden und wie sie dab

Fragen rund um den Zivilstand von Pflegeeltern: Müssen wir verheiratet sein? Können auch Alleinerziehende ein Pflegekind aufnehmen? Können gleichgeschlechtliche Paare ein Pflegekind aufnehmen? Können