Was ist eine Pflegefamilie?

Aktualisiert: Mai 19

Antwort aus rechtlicher Sicht

«Als Pflegefamilie gelten Personen, die nach Persönlichkeit, Gesundheit und erzieherischer Eignung sowie nach den Wohnverhältnissen für gute Pflege, Erziehung und Ausbildung des Kindes Gewähr bieten und das Wohl anderer in der Pflegefamilie lebender Kinder nicht gefährden» (PAVO Art. 5). Eine Pflegefamilie ist im rechtlichen Sinne dann eine Pflegefamilie, wenn sie eine Bewilligung erhält und oben genannte Bedingungen erfüllt.

Antwort aus fachlicher Sicht

Eine Pflegefamilie ist eine Gemeinschaft von Menschen oder eine Einzelperson, die einem nicht leiblichen Kind über kürzere oder längere Zeit ein wohlwollendes und sicheres Zuhause bietet.